Neues aus dem Hort

April, April…

…der macht, was er will!!

Doch bevor der April so richtig mit seinen berüchtigten Wetterstreichen beginnen konnte, haben sich in diesem Monat endlich ein paar Sonnenstrahlen durchgekämpft! Das gute Wetter hat nicht nur eine sonnige Stimmung verbreitet … wir konnten auch ganz viel Zeit draußen verbringen und das Wetter im Garten genießen.

Endlich wurde die Tischtennisplatte wieder eingeweiht – ob eins gegen eins, in kleinen Teams oder im Rundlauf mit vielen Kids – es ist immer wieder spaßig! Auch die Erzieher mussten das eine oder andere Mal ihr Können unter Beweis stellen und sahen manchmal ganz schön alt aus gegen ihre jungen Gegner…

Zudem haben wir ein Paar vergessene Holzstelzen wieder neu entdeckt. Es stellte sich heraus, dass sich unter den Jungs und Mädchen einige Profis verstecken. Viele probierten es aber auch ganz neu aus und wie man so schön sagt: Übung macht den Meister. Und so war es auch!

Unsere heiß geliebten Fahrzeuge durften selbstverständlich auch nicht fehlen. Einige rasante Fahrten konnten nur unter strenger Verkehrsaufsicht bzw. mit regelmäßigen Verkehrskontrollen (von den Kindern selbst) gemacht werden ;). Aber gerade das erhöhte den Spaßfaktor.

Natürlich gab und gibt es auch diesen Monat wieder Projekte, die den Kindern zur Auswahl stehen. Zum einen bietet Jens das Turnhallenprojekt an. Wie der Name schon verrät, können die Kinder hier die Turnhalle nutzen, um zu toben, zu spielen, zu rennen… sich auszupowern.

Zum anderen haben die Kids im Nachtischprojekt, welches Maren zurzeit anbietet, die Möglichkeit, Leckereien zu zaubern. Wie auch im letzten Monat war dieses Projekt schneller belegt als wir „Nachtisch“ sagen konnten. Wir durften uns als Ergebnis der kulinarischen Mühe der Kinder bereits über Bananenquark, frisch gebackene Muffins und über Stracciatellaquark mit Kirschen freuen. Hmmmm… lecker!!

Passend zum Frühlingsanfang kam unsere liebe Susi, die Hortschildkröte, aus ihrem Winterschlaf gekrochen.

Am Tag ihres Einzuges in ihr Gehege im Hort war die Freude riesig! „Susi ist wieder da!!!“, wurde überall gerufen und sogar ein Schild an die Eingangstür gehängt, um Susis Rückkehr zu feiern. Jedes Kind und jeder Besucher hat somit zu allererst von ihrem Erwachen erfahren. Herzlich Willkommen liebe Susi und einen guten Start in die Frühlingszeit!

Den wünschen wir natürlich auch allen Kindern, Eltern und dem gesamten Hortteam!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*