Neues aus dem Hort

Es wird warm! Juhuuu! Auch wenn der Juni noch relativ kalt angefangen hat, haben wir uns ab der Mitte des Monats richtig von der Sonne verwöhnen lassen. Dafür konnten wir auch den „Swimmingpool“ aufbauen und viele Wasserspiele beginnen.

Eine weitere gute Nachricht gibt es noch dazu: Maike ist nach einiger Zeit wieder zurück im Hort angekommen, worüber sich das Hort-Team aber auch die Kinder lautstark gefreut haben.  Willkommen zurück!

Besonders war diesen Monat auch, dass wir uns mit den Kindern Gedanken zu dem Thema „Miteinander im Hort“ gemacht haben. Dieses Unternehmen lief über zwei Tage und es ging, wie der Name schon sagt, darum, was sich die Kinder für einen Umgang miteinander wünschen und was sie stört. Am Ende haben wir alle zusammen ein „Hortregelplakat“ erarbeitet, welches im Hort aufgehängt wurde.

An Projekten fand nur eines statt, nämlich das Theaterprojekt von Matthias. Dort lernten die Kinder wie überhaupt Theater gespielt werden kann. Auch ein Auftritt einiger Kids aus dem Projekt fand daraufhin statt. Was für eine Aufregung!

Ansonsten gab es keine besonderen Programmpunkte mehr, da die heißersehnten Ferien innerhalb des Monats begannen.

Somit fand auch die Jungschar diesen Monat zum letzten Mal statt. Dort wurden zwei Gruppen gebildet und die Kinder durften Fragen zu Themen beantworten, mit denen wir uns in diesem Jahr in der Jungschar beschäftigt hatten. Ganz schön knifflig, aber für unsere „Stammgäste“ kein Problem. Als kleinen Anreiz gab es für jede richtig beantwortete Frage für das Team eine kleine Süßigkeit…Lecker!

Nochmal zum Thema Ferien: Dieser Monat war der letzte, an dem die 14 Viertklässler nach der Schule zu uns in den Hort kommen konnten. Einige sehen wir auch noch während der Ferienbetreuung, aber auch auf diesem Wege wünschen wir den Kindern nochmal alles Gute im nächsten Jahr auf der neuen Schule! Habt Spaß und, das muss mal gesagt werden, das Jahr war wirklich toll mit euch!

Aber auch allen anderen wünschen wir natürlich schöne und erlebnisreiche Ferien…am besten mit viel Sonne…und einen guten Start in das neue Schuljahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*