Neues aus dem Hort

Nach der Sommerpause meldet sich nun auch der Hort wieder und wir freuen uns auf ein spannendes neues Schuljahr!

Zum einen durften wir einige neue Kinder bei uns im Hort begrüßen, welche sich in den „Schnuppertagen“ (die drei Tage vor dem offiziellen Schulbeginn) schon ein wenig an den Hort und die vielen neuen Spiele, Menschen und Besonderheiten gewöhnen konnten. Schön, dass ihr da seid!

Den Erstklässlern wünschen wir ein interessantes erstes Jahr in der Schule. Aber auch bei allen anderen hoffen wir natürlich auf ein erfolgreiches und schönes Schuljahr.

Aber nicht nur bei den Kindern gab es Wechsel. Wir freuen uns sehr, dass Marie nach einem Jahr Elternzeit zurück ist im Team.

Fehlen darf hierbei natürlich auch unsere Schildkröte Susi nicht, die nach ihrer Ausquartierung während der Ferien wieder im Hort die Kinder auf Trab hält.

Pünktlich zum Start des Hortes begann auch wieder jeden Freitag die Jungschar. Nach einer kleinen Einleitung für die neuen Kinder, was es mit der Jungschar so auf sich hat, ging es mit dem ersten Thema los (an die Themen vom letzten Schuljahr angelehnt): Abraham. Es bleibt also spannend!

Ein besonderes Highlight war diesen Monat auch das Sommerfest. Kommen konnten alle, die den CVJM kennen oder kennenlernen wollten. Es wurden Würstchen gegrillt und jede Menge Salate mitgebracht. Auch von den „Hortfamilien“ waren einige anwesend.

Für die Kinder wurde das „Leitergolf“ aufgebaut. Bei diesem Spiel muss eine von drei waagerechten Stangen mit zwei Kugeln getroffen werden, welche mit einem Band verbunden sind und sich somit um die Stange wickeln können.

Später durften die Kinder dann auch mit einem Schwungtuch spielen, woran sie viel Spaß hatten.

Alles in allem war es ein schönes und unterhaltsames Fest, an welchem sich einige Leute, Familien und Kinder kennenlernen durften.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*