Josy Iding stellt sich vor!

Ich bin Josy Emilia Iding, die baldige Nachfolgerin von Bodo Spangenberg als CVJM-Sekretärin. Schon seit dem 01.02.2022 arbeite ich nun für 10 Stunden die Woche im CVJM und werde ausführlich von Bodo in meine Aufgaben eingeführt. Ab dem 01.05.2022 werde ich dann Vollzeit für den CVJM tätig sein.

Ich selbst komme gebürtig aus dem Emsland und bin 2013 nach einem Indien-Aufenthalt nach Osnabrück gezogen. Seit 2018 bin ich verheiratet. Mein Mann ist Fachinformatiker für Systemintegration in einer renommierten Firma in Georgsmarienhütte. Seit 2019 arbeite ich bei der AWO in Bissendorf mit psychisch-kranken Jugendlichen.

Schon seit Jahren arbeite ich in der kirchlichen, offenen Jugendarbeit und bin sehr engagiert in der ev.-ref. Kirche. Seit vielen Jahren bin ich in verschiedenen Gremien der Kirche tätig.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit im CVJM und die neuen Aufgaben und Herausforderungen. Mir ist wichtig, dass die Werte und Vorstellungen des CVJM weiterhin nach außen getragen werden und dass der CVJM Osnabrück wieder groß gemacht wird mit zielgruppenorientierten Angeboten, lukrativen Projekten und spannenden Events. Mein Herz schlägt schon jetzt für die Arbeit im CVJM und ich freue mich schon bald voll einzusteigen.

Sehr gerne nehme ich zu jeder Zeit Anregungen und Ideen von Dir entgegen und bin jederzeit offen für Deine Impulse.