Neues aus dem Hort

Dieser Monat war relativ unspektakulär.

Besonders war definitiv die Zeugnisübergabe zum Halbjahr und die Ferienbetreuung in diesen beiden Tagen. Dort konnten die Kinder an einem Tag mit uns auf den Spielplatz beim Willy- Brandt- Platz gehen und am anderen unterschiedliche Gegenstände basteln, wie Schnecken, Tulpengirlanden oder auch Nudelketten.

Natürlich wurden uns auch die Zeugnisse von vielen gezeigt und wir sind auf unsere Kinder wirklich stolz!

Ein anderer besonderer Tag war der Schulausfall aufgrund eines Sturmes. Dort hatten wir dann nur drei Kinder in der Betreuung, aber wir haben mit viel Motivation ein großes Puzzle angefangen. Dies ist besonders schön, da wir im normalen Alltag meistens keine Zeit dafür finden.

Bis zum Redaktionsschluss stand noch nicht fest, ob wir am Rosenmontag zusammen feiern können.

Wir hoffen das Beste, da einige Kinder schon tolle Kostümideen haben.

 

Alles Gute und bleibt gesund!