Begegnungsreise in Peru (Teil 1)

Vom 9.-24.4.2016 bin ich als Mitglied einer Delegation des CVJM Deutschland nach Peru gereist.

Mein besonders Interesse galt den Projekten, die der CVJM Osnabrück unterstützt. Davon möchte ich hier schwerpunktmäßig berichten. Vorweg sei erwähnt, dass in Peru ein deutscher Bruderschaftssekretär und 11 deutsche Volontäre (7 in Lima, je 2 in Arequipa und Trujillo) für den YMCA Peru arbeiten.

weiterlesen

Neues aus dem Hort

Es wird warm, die Sonne scheint, blauer Himmel, gut gelaunte Kinder…. Es ist richtig schönes Wetter.

Und was machen wir? Richtig, so viel Zeit wie möglich draußen verbringen. Also vor den Hausaufgaben schon einmal kurz Luft schnappen, Beine vertreten, bevor es wieder heißt: Konzentration – Hausaufgaben!“ Aber danach geht es in den Garten oder auch auf den Schulhof.

weiterlesen

Neues aus dem Hort

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…

Ja, der Frühling ist tatsächlich da. Die Sonne scheint, es ist wärmer und das nutzen wir auch voll aus.

Wir sind zurzeit endlich wieder so viel wie möglich draußen. Auch unsere Schildkröte Susi ist aus dem Winterschlaf erwacht und erfreut sich am Wetter und an der Zuneigung der Kinder.

Aber nun noch ein kleiner Sprung weiter zurück. Mitte März begannen die Osterferien und somit auch wieder unser Ferienprogramm. Dieses Mal besuchten wir zu Beginn der Ferien den Zoo.

Ein weiterer Ausflug war etwas „gefährlicher“… jedenfalls sehen die Bilder dazu so aus. ….. weiterlesen

Neues aus dem Hort

Bei uns ist einiges los… erst einmal noch ein Blick zurück in den Dezember 2015:

Denn in der Adventszeit begaben wir uns auf die Weihnachtszeitreise in der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Mit einer Zeitmaschine ging es in die Zeit vor Jesu Geburt. Dort konnten wir die Weihnachtsgeschichte „hautnah“ erleben. Das war ein tolles Erlebnis.

In der Adventszeit begleitete uns jeden Tag eine Geschichte vom Schlunz. Der Schlunz ist ein Junge, der von einer Familie im Wald gefunden wurde. Er weiß überhaupt nicht, wo er herkommt und wer er ist, denn er hat sein Gedächtnis verloren und darf deshalb bei der Familie vorerst bleiben. Sie und der Schlunz erleben eine wilde, lustige Zeit gemeinsam. Und in der Adventszeit versucht er, das Rätsel um den Weihnachtskeks zu lösen. Das waren nicht nur spannende, sondern auch lustige Geschichten. weiterlesen

Neue Internetseite

Hier ist sie nun, die Internetseite des CVJM Osnabrück im neuen Design.
An vielen Ecken muß in den nächsten Wochen noch nachgebessert werden.
Was  fehlt noch, was gefällt, was nicht?
Diese Fragen bewegen uns, bitte teilt uns eure Eindrücke mit!
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Heinz-Jürgen Peussner:
Danke für all das Engagement, welches du in die bisherige Internetseite gesteckt hast über all die Jahre.
Wir wünschen dir viel Freude an deiner anderen Leidenschaft, dem Fotografieren.
Und vielleicht taucht an dieser Stelle das eine oder andere Foto von dir auf …

Briefmarkenflohmarkt wird fortgesetzt

Der 1. Osnabrücker Briefmarkenflohmarkt des CVJM Osnabrück am 30. Oktober 2015 war hinsichtlich der Besucherzahlen und des finanziellen Erlöses ein voller Erfolg.

Am Ende des Tages war die Vorbereitungsgruppe richtig gut zufrieden. Ein Großteil der angebotenen Marken, Ersttagsblätter, Alben und Ansichtskarten wurde zu Gunsten der Projekte des CVJM Osnabrück verkauft. Deshalb wurde jetzt beschlossen, die Flohmärkte fortzusetzen und zwar halbjährlich zweimal pro Jahr. Nach den Motto „Safe the day“ (Sichere den Tag oder das Datum) wird der nächste Briefmarkenflohmarkt am Samstag, den 23. April 2016 im CVJM – Haus, Rolandstr. 9, 49078 Osnabrück zusammen mit dem Bücherflohmarkt stattfinden. weiterlesen