Einladung zur Kinder-Übernachtung vom 02. – 03. Dezember

Liebe Eltern, Liebe Kinder,

am Samstag den 02. Dezember 14.00 Uhr ist es wieder so weit. Wir übernachten im CVJM Haus. Bis Sonntag den 03. Dezember 12.00 Uhr werden wir einiges miteinander erleben.

Geplant sind unter anderem Spiele, verschiedene adventliche Angebote am Nachmittag, Abenteuer, Singen, Toben, Beten, ein Besuch des Kindergottesdienstes der St. Katharinenkirche Osnabrück (http://www.katharinen-gemeinde.de) und viele andere Dinge.

Die Anmeldung erfolgt über den Flyer, der uns auch ausgefüllt per E-Mail (j.ulrich@cvjm-osnabrueck.de) oder Fax (0541/4098390) zugeschickt werden kann.

Wir freuen uns, euch spätestens am 02.12. bei uns im Haus zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen, Josie, Lukas, Joschka und Jens

 

KinderÜbernachtung Flyer Dezember

Kinderübernachtung vom 23. – 24. September im CVJM

Liebe Eltern, Liebe Kinder,

am Samstag den 23. September 14.00 ist es wieder so weit. Wir übernachten im CVJM Haus. Bis Sonntag den 24. September 12.00 Uhr werden wir  einiges miteinander erleben.

Geplant sind unter anderem Spiele, eine Aktion/ ein Ausflug am Nachmittag, Abenteuer, singen, toben, ein Besuch des  Kindergottesdienstes der St. Katharinenkirche Osnabrück                       (http://www.katharinen-gemeinde.de) und viele andere Dinge.

Die Anmeldung erfolgt über den Flyer, der mir auch ausgefüllt per E-Mail (j.ulrich1@gmx.de) oder Fax (0541/4098390) zugeschickt werden kann.

Ich freue mich, euch am 23. bei uns im Haus zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen, Jens Ulrich

KinderÜbernachtung 23. – 24. September Flyer

Kinderübernachtung im Oktober

Noch gar nicht so lange ist sie her, die dritte Kinderübernachtung in diesem Jahr. Es war eine sehr schöne, manchmal auch recht anstrengende Zeit, die wir miteinander erleben durften.

Am Samstag ging es wie gewohnt um 14.00 Uhr los. Die ankommenden Kinder durften nach einem kurzen Check-In schonmal ihren Schlafplatz vorbereiten. Um uns erst einmal so richtig zu beschnuppern, haben wir mit einer kurzen Kennlernrunde gestartet. Name, Alter und das Lieblingsessen zählten zu den drei wichtigsten persönlichen Angaben. weiterlesen

Sommerferien im Hort

Die Hortferien begannen gleich mit einem Ausflug. Am ersten Ferientag fuhren wir mit dem Bus nach Westerkappeln. „Ins Freie“ hieß das Projekt, dem unsere ganze Aufmerksamkeit galt. Im Wald Buden bauen, „My roots go down“ singen, Fährten lesen, Frösche versucht zu fangen, gemeinsam im Wald Spiele spielen, den Wald sowie den angrenzenden Bauernhof mit Gänsen und einem Teich erkunden, die Gänse jagen, eine Katze streicheln und vieles mehr gehörten an diesem Tag dazu.
weiterlesen