Neues aus dem Hort

Dieser Monat war Spitze,

kaum Coronafälle, spitzen Wetter und ein umgeknickter Baum. Umgeknickter Baum?? Ja, leider hat es einen unserer Bäume während des Sturmes erwischt, allerdings konnten sich die Kinder aus dem Zerkleinerten einige schöne Hütten bauen und so hatte das Unglück auch seine kleine schöne Seite. Die Hütten sahen schon ziemlich cool aus und es wurde viel Zeit in diese investiert. Als die Mulde zum Abtransport des Baumes geliefert wurde, haben uns die Kinder noch tatkräftig dabei unterstützt, alles  Holz hinein zu füllen.

Weiterlesen

Neues aus dem Hort

Dieser Monat war relativ unspektakulär.

Besonders war definitiv die Zeugnisübergabe zum Halbjahr und die Ferienbetreuung in diesen beiden Tagen. Dort konnten die Kinder an einem Tag mit uns auf den Spielplatz beim Willy- Brandt- Platz gehen und am anderen unterschiedliche Gegenstände basteln, wie Schnecken, Tulpengirlanden oder auch Nudelketten. Weiterlesen

Burlage: viel zu tun im Außenbereich!

Vom 21.-23. Februar trafen sich 8 Erwachsene und 3 Kinder coronakonform in Burlage zum Renovierungswochenende. Vieles wurde erneuert und repariert:

  • ein defektes Kellerfenster getauscht
  • die Holztüren vom Schuppen repariert
  • die Außenmauer zur Straße befestigt

 

Wir hatten eine gute Zeit miteinander, gefüllt von Aktivität, Begegnung nach langer Zeit und vielen Gesprächen bei gutem, leckerem Essen und Sitzen vor dem Kaminfeuer.

Schön war‘s! Vielen Dank an Christine und Jens, Jale und Tjark Frye gen. Reitemeier, Marisa, Daniel und Jonte Fiekers,  Anja und Hans-Jürgen Tappe, Sabine und Klaus Blaffer.

 

Neues aus dem Hort

Bevor ich über den Hort schreibe hoffe ich, dass Ihr alle gut und gesund in das neue Jahr starten konntet und dass Ihr schöne Festtage hattet.

Leider will Corona es in diesen Wochen nochmal so richtig wissen und betrifft leider auch unsere Gruppen. Wir bleiben trotzdem so gut es geht positiv gelaunt und wollen den Kindern hier eine schöne Zeit ermöglichen. Weiterlesen

Neues aus dem Hort

Wir merken, es ist Herbst und es wird immer kälter. Trotzdem haben wir noch viele schöne Tage mit Sonne gehabt, an denen wir draußen spielen konnten.

Aufgrund der Witterung ist unsere Schildkröte Susi wieder im Kühlschrank gelandet, um dort zu überwintern. Schlaf gut und wir sehen uns im Frühjahr!

Weiterlesen

Neues aus dem Hort

Es ist etwas Zeit vergangen,  ein neues Schuljahr hat begonnen und wir befinden uns nunmehr schon  in den Herbstferien.

Zum neuen Schuljahr hin gab es einige Veränderungen: In der Grundschule wurde eine Außengruppe eröffnet, denn der Hort wurde um 10 Plätze aufgestockt. Das CVJM-Gebäude besuchen aktuell nur noch 30 Kinder, dafür gibt es in der Außengruppe 20 Plätze, das bedeutet, wir können nun insgesamt 50 Kinder aufnehmen. Die neue Gruppe wird von Kindern der ersten und teilweise der zweiten Klasse besucht. Weiterlesen

Jugendcamp 2021

Als der Bus vom Parkplatz an der Knollstraße rollt, kann ich es immer noch nicht fassen, dass wir tatsächlich auf Jugendfreizeit fahren!

Denn das ganze Unternehmen drohte in den Monaten zuvor ständig zu scheitern und war deshalb eigentlich nicht planbar.

Doch nun sitzen wir alle frisch negativ getestet im Bus und sind guter Stimmung. Denn nichts kann jetzt mehr die Fahrt aufhalten – hoffentlich. Weiterlesen

Neues aus dem Hort

Der erste richtig heiße Monat hat uns erreicht und die Kinder (und Erwachsenen) freuen sich über jede Abkühlung, die sie kriegen können. Egal ob Rasensprenger oder beim Befüllen des Wasserbades von unserer Schildkröte Susi. Ein Kind ist niemals weit, um sich etwas abkühlen zu können. Weiterlesen