Neues aus dem Hort

Langsam aber sicher wird es wärmer, auch wenn es derzeit noch oft regnet und wenn nicht, wir noch meistens mit den Jacken nach draußen gehen müssen. Wir hoffen, dass sich das schnell ändert, damit wir endlich wieder die Tage an der frischen und warmen Luft verbringen können.

weiterlesen

Neues aus dem Hort

Mit Freude blicken wir auf die beiden Tage der vergangenen Zeugnisferien zurück, die wir mit den Kindern sehr genossen haben.

An dem ersten Tag hatten die Kinder die Möglichkeit, an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Dabei wurden grundlegende Kenntnisse neu erlernt oder aber Fertigkeiten aufgefrischt, da manche Kinder bereits im letzten Jahr solch einen Kurs mitgemacht hatten. Ein speziell geschulter Trainer der Johanniter-Unfall-Hilfe leitete die Kinder an, sich in die Rolle von Ersthelfern hineinzuversetzen und mithilfe diverser Utensilien aus einem Koffer den „Betroffenen“ erste Hilfe zu leisten. weiterlesen

Neujahrsempfang

Beim diesjährigen Neujahrsempfang wurden Elena Panschin und Christian Heider, die beide seit dem Sommer das Hortteam verstärken, in ihren Dienst eingesegnet.

Nach dem feierlichen Gottesdienst in der Bergkirche gab es ein gemütliches Beisammensein mit Sektempfang und Brunchbuffet. weiterlesen

Neues aus dem Hort

Mit Freude blicken wir auf die Herbstferien zurück, die wir mit den Kindern sehr genossen haben.

Als Einstieg konnten die Kinder beim Basteln für den Adventsbasar verschiedene Dinge wie Seife Herstellen und Weihnachtsschmuck Basteln ausprobieren und damit ihrer Fantasie und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es war schön zu sehen, wie viel Spaß und Freude die Kinder daran hatten. weiterlesen

Jubiläum in Burlage

Am 2. September haben wir 111 Jahre CVJM Osnabrück und 222 Jahre Haus Burlage gefeiert.

Perfektes Spätsommerwetter, ein Gottesdienst in Burlages schöner kleinen Kirche, viele Besucher, Würstchen und Pommes, Kaffee und Kuchen, der Gaukler Olaf to Ossenbrügge, ein Hortcup mit ferngesteuerten Autos, Wiedersehen nach vielen Jahren…….

…….All das hat uns einen unvergesslichen Tag beschert! weiterlesen

Jugendcamp in Kroatien

Wenn nur diese lange Busfahrt nicht wäre …!

Immer wieder schießt mir dieser Gedanke durch den Kopf als meine Frau mich am Montag, den 2. Juli zum Bus bringt, der uns nach Kroatien bringen soll. 16 Stunden in diesem Kasten und ich weiß schon jetzt ganz genau, dass ich wieder nicht richtig schlafen werde….. weiterlesen