Neues aus dem Hort

Bei uns ist einiges los… erst einmal noch ein Blick zurück in den Dezember 2015:

Denn in der Adventszeit begaben wir uns auf die Weihnachtszeitreise in der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Mit einer Zeitmaschine ging es in die Zeit vor Jesu Geburt. Dort konnten wir die Weihnachtsgeschichte „hautnah“ erleben. Das war ein tolles Erlebnis.

In der Adventszeit begleitete uns jeden Tag eine Geschichte vom Schlunz. Der Schlunz ist ein Junge, der von einer Familie im Wald gefunden wurde. Er weiß überhaupt nicht, wo er herkommt und wer er ist, denn er hat sein Gedächtnis verloren und darf deshalb bei der Familie vorerst bleiben. Sie und der Schlunz erleben eine wilde, lustige Zeit gemeinsam. Und in der Adventszeit versucht er, das Rätsel um den Weihnachtskeks zu lösen. Das waren nicht nur spannende, sondern auch lustige Geschichten. weiterlesen

Neue Internetseite

Hier ist sie nun, die Internetseite des CVJM Osnabrück im neuen Design.
An vielen Ecken muß in den nächsten Wochen noch nachgebessert werden.
Was  fehlt noch, was gefällt, was nicht?
Diese Fragen bewegen uns, bitte teilt uns eure Eindrücke mit!
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Heinz-Jürgen Peussner:
Danke für all das Engagement, welches du in die bisherige Internetseite gesteckt hast über all die Jahre.
Wir wünschen dir viel Freude an deiner anderen Leidenschaft, dem Fotografieren.
Und vielleicht taucht an dieser Stelle das eine oder andere Foto von dir auf …

Dienstjubiläum: 25 Jahre Bodo

Wir freuen uns sehr darüber, dass Bodo Spangenberg in den vergangen fünfundzwanzig Jahren seine Energie und Persönlichkeit so toll in das Vereinsleben eingebracht hat und es in weiten Teilen in seiner Funktion als leitender Sekretär stark geprägt hat.

 

Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute

Briefmarkenflohmarkt wird fortgesetzt

Der 1. Osnabrücker Briefmarkenflohmarkt des CVJM Osnabrück am 30. Oktober 2015 war hinsichtlich der Besucherzahlen und des finanziellen Erlöses ein voller Erfolg.

Am Ende des Tages war die Vorbereitungsgruppe richtig gut zufrieden. Ein Großteil der angebotenen Marken, Ersttagsblätter, Alben und Ansichtskarten wurde zu Gunsten der Projekte des CVJM Osnabrück verkauft. Deshalb wurde jetzt beschlossen, die Flohmärkte fortzusetzen und zwar halbjährlich zweimal pro Jahr. Nach den Motto „Safe the day“ (Sichere den Tag oder das Datum) wird der nächste Briefmarkenflohmarkt am Samstag, den 23. April 2016 im CVJM – Haus, Rolandstr. 9, 49078 Osnabrück zusammen mit dem Bücherflohmarkt stattfinden. weiterlesen

Herbstferien im Hort

Die letzten zwei Oktoberwochen waren Herbstferien und wir haben wieder eine Menge unternommen.

Wir waren im Figurentheater, allerdings nicht um uns ein Theaterstück anzusehen, sondern um Marionetten zu bauen und damit ein Stück selbst zu spielen. An diesem Tag entstanden ganz wunderbare, einzigartige Paradiesvögel. Jeder Vogel hatte seine individuellen Eigenschaften und alle zusammen erzählten und spielten nach der Fertigstellung eine tolle Geschichte von verschiedenen Vögeln. Alle hatten sichtlich Spaß daran und waren zu Recht sehr stolz auf ihre eigens erschaffenen Marionetten. weiterlesen

Kinderübernachtung im Oktober

Noch gar nicht so lange ist sie her, die dritte Kinderübernachtung in diesem Jahr. Es war eine sehr schöne, manchmal auch recht anstrengende Zeit, die wir miteinander erleben durften.

Am Samstag ging es wie gewohnt um 14.00 Uhr los. Die ankommenden Kinder durften nach einem kurzen Check-In schonmal ihren Schlafplatz vorbereiten. Um uns erst einmal so richtig zu beschnuppern, haben wir mit einer kurzen Kennlernrunde gestartet. Name, Alter und das Lieblingsessen zählten zu den drei wichtigsten persönlichen Angaben. weiterlesen

Juleica – Fit für Verantwortung

Sind die großen Sommerfreizeiten vorbei, reflektiert und ausgewertet, dann geht auch schon wieder die Vorbereitung auf das nächste große Camp los. Spätestens im Dezember soll das Team für die nächste Sommerfreizeit stehen.

Die vielen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer, durch die diese wichtige Kinder– und Jugendarbeit erst möglich ist, engagieren sich aber nicht nur bei den zeitlich begrenzten Freizeiten, sondern auch in vielen regelmäßigen Gruppenstunden für Kinder oder Jugendliche.

Mit sehr viel Kreativität und hoher Motivation sind auch in unserem CVJM viele ehrenamtliche Jugendliche, junge und ältere Erwachsene in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eingebunden. weiterlesen

Neues aus dem Hort

Der Herbst ist da… und er bringt uns neben Regen, Wind, Kälte und Veränderung in der Natur auch die Ernte.

In der Jungschar haben wir uns deshalb mit dem Thema „Erntedank“ beschäftigt. Warum wird Erntedank gefeiert? Wofür können wir dankbar sein? Wir haben draußen Dinge gesammelt, die wir schön fanden, wofür wir in der Natur, in der Schöpfung Gott dankbar sein können. Es ist eine Menge zusammen gekommen. Mit all den Sachen haben wir eine Fensterbank im Gruppenraum gestaltet. weiterlesen

Herzlich willkommen den neuen Hortkindern!

Hurra, hurra, die Schule geht wieder los! Dieser Meinung waren einige Kinder nach sechs Wochen Sommerferien. Manche hätten gerne noch weitere sechs Wochen Ferien gehabt……

Aber am meisten haben sich wohl die neuen Erstklässler gefreut, dass es nun endlich losgeht. In den Ferien waren sie alle schon mindestens einmal da und konnten so uns und die Räumlichkeiten etwas kennen lernen. Aber nach der Einschulung war es dann doch richtig spannend und aufregend, den neuen Alltag zu erleben. So viele neue Eindrücke. Die Schule, mit allem Neuen, der Hort, die Erzieher, die Kinder und vor allem die Hausaufgaben. Aber sie haben sich alle gut zurechtgefunden und sich vor allem gut eingelebt bei uns im Hort.

weiterlesen