CVJM Osnabrück e.V.

Der CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) Osnabrück ist überkonfessionell und gehört einer weltweiten Bewegung an. Er ist weder einer politischen Partei noch einer Kirche zugehörig. Mit den Angeboten für Kinder, Jugendliche, junge und jung gebliebene Erwachsene werden Menschen aller Altersgruppen, Religionen, Kulturen und sozialen Schichten angesprochen.

Social Media

Gottes Wort für jeden Tag

Ich will meinen Bund mit dir aufrichten, sodass du erfahren sollst, dass ich der HERR bin.

Hesekiel 16,62

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.

Römer 9,16

Termine

Unsere monatliche Andacht

„Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, Dein Stecken und Stab trösten mich.“

 

Andachtsreihe III; Psalm 23, 4

 

Um mich herum sind hohe Felswände. Direkt neben meinem Fuß geht es steil runter. Der reißende Fluss ist laut.

Ich setze einen Fuß vor den anderen.

Der Weg ist rutschig. Meine Kleidung ist durchnässt und mir ist kalt. Ich sehe kaum noch etwas, da meine Brille voller Wassertropfen ist.

Ich setze einen Fuß vor den anderen.

Angst und Panik breitet sich in mir aus. Ich kann kaum noch atmen und Tränen schießen in meine Augen. „Was wenn ich das nicht schaffe? Was wenn der Weg nicht gut enden wird? Was wenn die Sonne nicht wieder kommt und ich hier ertrinken werde? Was wenn …?“

Ich setze einen Fuß vor den anderen.

Und dann spüre ich es. Mein Gesicht wird warm. Meine Augen versuchen zu erkennen. Da ist sie. Die Sonne; Das Licht. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht alleine bin. Da ist jemand, der auf mich acht gibt. Da ist jemand, dem es wichtig ist, wie es mir geht. Da ist jemand, der mich niemals vergisst, egal wie tief ich in die Täler meines Lebens klettere. Da ist jemand, der immer wieder Wege bereitet, um bergauf zu gehen und die Sonne täglich für mich aufgehen lässt.

Egal wie tief ich auch gehe und wie verzweifelt ich bin, er ist da, er achtet auf mich, er geht den Weg mit mir und lässt mich niemals alleine.

Ich setzte einen Fuß vor den anderen und weiß, dass er neben mir das Gleiche tut. Ich setzte einen Fuß vor den anderen und weiß, dass er jeden dieser Schritte bewacht und behütet. Ich setze einen Fuß vor den anderen und brauche keine Angst haben, denn ich werde nicht stürzen. Er wird mich halten, mich auffangen und dafür sorgen, dass ich den Weg weitergehen kann.

Jede Wanderung hat Höhen und Tiefen und um die Schönheit der Höhe zu erkennen, brauche ich auch manchmal die Herausforderung in der Tiefe. Die Sonne wird aufgehen und mein Gesicht erwärmen. Sie wird alle Tränen trocknen und dafür sorgen, dass ich Hoffnung spüre.

Ich setze einen Fuß vor den anderen und weiß, dass ich niemals alleine bin. Ich setze einen Fuß vor den anderen mit der Gewissheit, dass Gott einen Plan für meinen Weg hat.

 

Egal wie tief wir wandern auf dem Lebensweg, Gott lässt die Sonne wieder aufgehen.

 

Amen—Josy Emilia Iding

 

CVJM ist für mich ...

  • Spaß
  • Freiheit
  • Liebe
  • Zusammenhalt
  • Eine neue Erfahrung
  • Nicht nur ein Arbeitgeber, sondern meine Passion
  • Auch mal scheitern dürfen
  • Lebensfreude
  • Gemeinschaft
  • Fortschritt

 

Und für dich?

 

Komm vorbei und finde selbst heraus, was der CVJM für dich sein kann.